Großer Spass! Dieser Tage sprühen die Online Marketer nur so vor kreativen Werbetexten!

Dank Sofortmaßnahmen hat der Online Shop und dessen Bewerbung höchste Prio. Ob man das nun kann, oder nicht.

Und dank Googles „Text Ad Prio“ fehlt es manchmal auch einfach an bunten Bildchen. Das die „Ad Approval“ Zeiten teils in ungeahnte Dimensionen klettern und auch noch jede 2. Ad entweder deutlich teurer oder gleich abgelehnt wird… das nur am Rande. Da können gerade alle ein Lied von singen.

Um so wichtiger das die Online-Werbung passt. Jap, die die man lange und ausgiebig belächelt hat, dieses Kreative. Nix Performance Marketing, nix reine Nachfrage technisch geschickt beantworten und Retargeting. Keine aufwendigen vorab Analysen, geschicktes „Spammen“ respektive „technisch den besten schnellsten einfachsten Trafficbringer finden“, oder langfristiges SEO. Und schon gar kein plumpes Social Media mit dem wir uns in so Zeiten schnell mal in die Nesseln setzen. Jap, eure Influencer haben nämlich keinen Bock sich in Corona Zeiten von Oli Pocher zereissen zu lassen.

Jetzt sagt ihr: Das machen wir doch alle schon? Wir sind eine große Marke und machen online tolle Werbung? Wir haben Werbeagenturen und machen das Cross Medial. Echte Kampagnen, mit Musik und nem guten Claim und einem Jahr Vorlauf zum Dreh und zur Postproduktion. Sogar unsere Off-Sprecher für 2021 haben wir schon engagiert!

Tja, auch das hilft nicht. Denn wir brauchen das ja jetzt, nicht Ende 2021.
Mist? Ja, ist Mist. Sieht man an eurer online Werbung.

Dior wirbt mit seiner „voll funktionsfähigen Online-Boutique“

Vodafone hat seine Local Ads für das Billboard Format neu definiert

Adidas hat sich erstmal die Presseabteilung … ach lassen wir das. Mc Donals hat da ja auch schon Erfahrung mit. Das wird schon wieder.

Und bei FitVia warte ich nur auf nen echten Shit-Storm, also einen bei dem sie danach ihren Namen ändern. Wahrscheinlich kann ich da noch lange warten. Die MFSS Ads sind ja irgendwie sehr zäh. Übrigens meine neue Lieblings-Abkürzung: Made for Shit-Storm Ads.

Mein Tipp des Tages: Schnapp euch JETZT die besten Community Manager die ihr kriegen könnt, und engagiert ein Kreativ-Team für eure Onliner. Für Conversion Optimierung im 10 Jahre vernachlässigten Online Shop ist dann immer noch Zeit.

Und natürlich gibt’s auch nen ganzen Haufen toller Ideen und Beispiele, aber über die wollte ich heute nicht sprechen 😛 Und ja, es gibt auch noch günstige Klicks irgendwo und irgendwie. Aber eben nicht mit 08/15 Ads.

Bleibt Gesund!
Bianca